Blog

„HOOKER ’n‘ HEAT“ & „REHEATED“

Weil ich’s grade wieder mal höre…
Canned Heat sah ich Ende der 80er als „Reheated“ rauskam. Mit Fito de la Parra (drums), James Thornbury (voc, harp, guit), Larry Taylor (upright-bass) & Junior Watson! (guitar).
Wohl einer der besten Gigs den ich jemals „live“ erleben durfte.
John Lee Hooker sah ich auch um den Dreh herum. Es war ebenfalls „Wahnsinn“. Das gemeinsame Album „Hooker ’n‘ Heat“ von 1971 ist ohnehin auf meiner „Won’t Live Without It“- Liste. Und läuft noch immer prächtig auf Vinyl.

Seite 2&3 diese Albums….das ist die Marke! „The World Today“.. Amen- cheers 🙂 der „Sir“

„GODLESS“

OUTSTANDING! Wurde zum Fan ab der ersten Minute! Die Serie hat Zeit und baut dadurch enorme Atmosphäre auf! JEFF DANIELS kills it – JACK O’DONNEL – MICHELLE DOCKERY – MERRITT WEVER – SCOOT MCNAIRY – THOMAS SANGSTER – SAM WATERSTON etc. liefern unglacublich ab! Ganz groß!

ps: Soundtrack (exzellent) Carlos Rafael Rivera – Executive Producer T-Bone Burnett!!

https://en.wikipedia.org/wiki/Godless_(TV_series)

 

»Unklassifizierbare Musik jenseits aller Stilgrenzen, Musik ganz eigener Güte.«

Akustikgitarre (D)